Hersteller: Butzon & Bercker Buch

Zur Taufe alles Liebe

Art.Nr.: 5-2866

Hersteller: Butzon & Bercker Buch

6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.

  • Lieferzeit 2 - 5 Werktage
  • Gewicht 0,08 kg

👍 Mit Käuferschutz von Trusted Shops.

Wird oft zusammen gekauft

Worte des Trostes

Worte des Trostes

ab 3,50 EUR
inkl. 7 % USt

Müssen alle Menschen sterben?

Müssen alle Menschen sterben?

ab 1,60 EUR
inkl. 7 % USt

Zur Taufe alles Liebe

Zur Taufe alles Liebe

ab 6,95 EUR
inkl. 7 % USt

Bewertungen

 

Produktbeschreibung

• Gute Gedanken und liebe Wünsche für das Taufkind
  • 1. Auflage
  • Seiten: 48
  • Preistyp: Artikel ist preisgebunden
  • ISBN-13: 978-3-7666-2866-4
  • Autor: Sassor, Tanja
  • Reihe: Taufe exklusiv
  • Inhalt: Einbandart: gebunden, mit farbigen Illustrationen
  • Maße: 11 x 11 cm
  • Produktgruppe: Geschenkbuch

Mehr zum Thema

Was zieht man zur Taufe des eigenen Kindes an?

Die christliche Taufe ist meist das erste große Fest, dass frischgebackene Eltern für Freunde und Verwandte ausrichten. Die Zeremonie selbst findet in der Kirche statt, im Anschluss folgt in den meisten Familien eine kleinere oder größere Feier. Während es früher für diese Anlässe feste Dresscodes gab, ist die Kleiderordnung heute etwas lockerer. Doch das sorgt auch für Verunsicherung. Was soll ich bloß zur Taufe meines eigenen Kindes anziehen?

Weitere Infos

Wer liest die Fürbitten bei der Taufe?

Traditionell werden Fürbitten von den Taufpaten, den Eltern sowie eventuell von den Großeltern und älteren Geschwistern des Taufkindes gelesen. Es ist aber nicht festgelegt, wer Fürbitten sprechen darf. Lediglich um einen gläubigen Menschen muss es sich dabei handeln.

Weitere Infos

Was muss man bei einer katholischen Taufe sagen?

Zu Beginn des Taufgottesdienstes fragt der Pfarrer die Eltern des Täuflings, welchen Namen sie ihrem Kind gegeben haben. Nach der Antwort durch die Eltern erkundigt sich der Priester oder Diakon, was Mutter und Vater von der Kirche für ihr Kind erbitten. Nun antworten die Eltern: "Die Taufe."

Weitere Infos

Wann war die erste Taufe?

Wann die erste Taufe war, lässt sich heute leider nicht mehr feststellen. Tatsächlich hat die Taufe als Symbolhandlung eine sehr lange Tradition im alten Orient. Sie reicht bis in vorchristliche Zeit. Biblisch erstmals belegt ist sie im Neuen Testament. Hier ist die Rede von einem Johannes, der nach übereinstimmender Aussage der Evangelien, die das Leben Jesu darstellen, durch die Wüste zieht, predigt und Taufen vornimmt. Daher erhält dieser Johannes den Beinamen "der Täufer".

Weitere Infos

Warum Taufe als Baby?

Die Taufe muss nicht zwingend im Säuglingsalter erfolgen. Meist ist dies aber der Fall, wenn die Eltern selbst katholisch oder evangelisch sind und ihr Kind dem Schutz Gottes anvertrauen wollen. Kinder, die in nicht christlichen Familien heranwachsen, können sich auch im Erwachsenenalter taufen lassen, nachdem sie selbst der Kirche beigetreten sind.

Weitere Infos

Blick ins Buch

Unsere Vorteile

Attraktive Mengenpreise

Attraktive Mengenpreise

Profitieren Sie von unseren attraktiven Mengenpreisen. Sollten Sie eine größere Menge bestellen wollen und keinen Mengenpreis finden, sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Fachhändler aus Kevelaer seit 1870

Ihr Fachhändler aus Mainz

Seit 1870 steht der Name Butzon & Bercker in Kevelaer für religiöse Bücher und christliche Geschenke. Schon seit Generationen ist es uns ein großes Anliegen zufriedene Kunden mit bester Qualität zu begeistern.

Versandkostenfrei ab 39 €

Versandkostenfrei

Wir liefern innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 39 € versandkostenfrei.

Mehr als 50.000 zufriedene Kundinnen und Kunden

Newsletter abonnieren und 5€* beim nächsten Einkaufen sparen!