Hersteller: Butzon & Bercker Kunsthandwerk

Taufkerze mit aufgelegtem Wachsmotiv

Art.Nr.: 2-25178

Hersteller: Butzon & Bercker Kunsthandwerk

38,00 EUR
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 1-5 Werktage
  • Gewicht 0,55 kg

Wird oft zusammen gekauft

Handtuch Engel

Handtuch Engel

1,95 EUR
inkl. 19 % USt

Wie wird ein Kind getauft?

Wie wird ein Kind getauft?

ab 1,60 EUR
inkl. 7 % USt

Taufkerze mit aufgelegtem Wachsmotiv

Taufkerze mit aufgelegtem Wachsmotiv

37,96 EUR
inkl. 19 % USt

Bewertungen

 

Produktbeschreibung

Mit dieser Taufkerze wird die schöne Tradition aufrechterhalten, dem Täufling ein Licht auf seinem Lebensweg mitzugeben, das ihm auch in dunklen Zeiten leuchten soll. Insbesondere die Eltern oder Paten sind dabei für die Auswahl der Taufkerze verantwortlich. Diese Taufkerze ist mit einem aufgelegtem Wachsmotiv versehen, das in den rosa Tönen gehalten ist. So wird die Kerze von einem Kreuz, einem Fisch und vielen Punkten, die das Wasser darstellen sollen, verziert.

Die Kerze misst insgesamt 265 x 60 mm und wird traditionell als besonderes Erinnerungsstück an diesen einzigartigen Tag der Taufe aufgehoben. Auf dieser Taufkerze werden gleich verschiedene christlich bedeutsame Symbole vereint, die dem Täufling eigene gute Wünsche mit auf den Lebensweg geben. 

  • 1. Auflage
  • Preistyp: Artikel nicht preisgebunden
  • Material: Wachs
  • Maße: 26,5 cm
  • Durchmesser: 6 cm
  • Produktgruppe: Kerzen

Frage stellen

Mehr zum Thema

Zwei ist eine zu viel: Wer besorgt die Taufkerze?

Bei jeder christlichen Taufe spielt die Taufkerze eine besondere Rolle. Das Symbol des Lichts ist in der katholischen Kirche fester Bestandteil der Liturgie. Aber auch in evangelischen Gemeinden ist das Entzünden einer besonders gestalteten Kerze mittlerweile fast überall gebräuchlich. Wegen der speziellen Rolle der Taufkerze in der Zeremonie ist klar: Es kann nur eine geben. Aber wer besorgt sie? Hier ist Abstimmung zwischen Taufpaten, Eltern und der Kirche gefragt.


Weitere Infos

Was schenkt man als Gast zur Taufe?

Die Taufe, bei der das Kind in die christliche Gemeinschaft aufgenommen wird, ist ein ganz besonderer Moment und Festtag. Zusammen wird eine unvergessliche Feier veranstaltet, bei der natürlich die Geschenke nicht fehlen dürfen. Doch was schenkt man als Gast bei einer Taufe? Nachfolgend werden verschiedene tolle Ideen vorgestellt, die als Erinnerungsstücke dienen, aber auch nützlich und praktisch sein können.

Weitere Infos

Wer kann Taufpate werden?

Traditionell unterstützen Taufpaten die frisch gebackenen Eltern bei der christlichen Erziehung ihres Kindes. Darum sollte es sich im Idealfall um enge Bezugspersonen aus dem direkten Umfeld der jungen Familie handeln. Die Eltern des Kindes selbst können keine Paten werden.

Weitere Infos

Ist bei der Taufe ein Taufpate erforderlich?

Für viele ist eine Taufe ohne einen Taufpaten gewiss kaum vorstellbar. Oft wählen die Eltern sogar zwei Personen für diese verantwortungsvolle Aufgabe aus. Aber, ist ein Taufpate bei der Taufe unbedingt erforderlich?

Weitere Infos

Was bedeuten die Symbole auf der Taufkerze?

Die Taufe ist ein zentrales Ereignis im Leben eines Christen. Traditionelle Symbole auf der Taufkerze spiegeln die Bedeutung dieses besonderen Tages wider. 

Weitere Infos