Zwischen Weisheit und Wissenschaft

35,51 EUR

zzgl. Versandkosten


Gewicht 0.4630 kg

sofort lieferbar, Lieferzeit 1-5 Werktage


Summe: / Stückpreis:


Art.Nr. 5-2095


Der schottische Franziskaner Johannes Duns Scotus gehörte zu den originells-ten Köpfen seiner Zeit. Ihm gelang es, in der ideengeschichtlich hoch brisanten Zeit des 13. Jahrhunderts eine Synthese zwischen Glaube und Vernunft herzustellen. Seine Gedanken wirkten weit über sein Leben hinaus. Dieses Buch zeichnet seinen Weg, der ganz im Sinne seines Ordensvaters Franziskus verlief, nach: von einer Spiritualität der Armut und Bescheidenheit ausgehend, führt er ihn zu den Höhen der philosophischen Spekulation eines Aristoteles. Hierdurch wird die Aktualität und Bedeutung eines zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Denkers dem Leser nahe gebracht.

  Mehr Details

0.0 Bewertung(en)

 

Produktbeschreibung

Zwischen Weisheit und Wissenschaft

Der schottische Franziskaner Johannes Duns Scotus gehörte zu den originells-ten Köpfen seiner Zeit. Ihm gelang es, in der ideengeschichtlich hoch brisanten Zeit des 13. Jahrhunderts eine Synthese zwischen Glaube und Vernunft herzustellen. Seine Gedanken wirkten weit über sein Leben hinaus. Dieses Buch zeichnet seinen Weg, der ganz im Sinne seines Ordensvaters Franziskus verlief, nach: von einer Spiritualität der Armut und Bescheidenheit ausgehend, führt er ihn zu den Höhen der philosophischen Spekulation eines Aristoteles. Hierdurch wird die Aktualität und Bedeutung eines zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Denkers dem Leser nahe gebracht.

Kategorien

Dieser Artikel befindet sich in den Kategorien: , Sachbuch

Back to Top