Hersteller: Butzon & Bercker Buch

Was kommt nach dem Tod? Über Nahtoderfahrungen, Seele, Wiedergeburt, Auferstehung das ewige Leben

Art.Nr.: 5-1755

Hersteller: Butzon & Bercker Buch

19,95 EUR
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 1-5 Werktage
  • Gewicht 0,5 kg

Wird oft zusammen gekauft

Bibel für die Grundschule - Herausgegeben von der Deutschen Bischofskonferenz

Bibel für die Grundschule - Herausgegeben von der Deutschen Bischofskonferenz

14,95 EUR
inkl. 7 % USt

Auf den Spuren der Nahtoderfahrung - Gibt es eine unsterbliche Seele?

Auf den Spuren der Nahtoderfahrung - Gibt es eine unsterbliche Seele?

16,95 EUR
inkl. 7 % USt

Was kommt nach dem Tod? Über Nahtoderfahrungen, Seele, Wiedergeburt, Auferstehung das ewige Leben

Was kommt nach dem Tod? Über Nahtoderfahrungen, Seele, Wiedergeburt, Auferstehung das ewige Leben

19,95 EUR
inkl. 7 % USt

Bewertungen

 

Produktbeschreibung

275 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
Format: 14,5 x 22 cm

  • Jenseitsvorstellungen von der Antike bis heute
  • Was sagen die Naturwissenschaften?
  • Die christliche Auferstehungshoffnung für heute neu begründet

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Die Frage ist so alt wie die Menschheit selbst. Die Vielfalt der Jenseitsvorstellungen in den alten Religionen und in der Esoterik ist unüberschaubar. Gibt es eine unsterbliche Seele? Sind wir gefangen im Kreislauf der Wiedergeburten, sind Wiedergeburten eine Chance? Was ist von den Berichten über Nahtoderfahrungen zu halten? Gibt es ein vom Gehirn ablösbares Bewusstsein? Ist alles nur Wunschdenken oder gibt es grundlegende Erfahrungen, die auf eine andere Dimension der Wirklichkeit hinweisen? Hält der Glaube an ein Weiterleben nach dem Tod den Erkenntnissen der Naturwissenschaften stand?

Hans Kessler geht diesen Fragen kundig nach. Er speist uns nicht mit vorgefertigten Antworten ab, sondern nimmt uns auf seinem eigenen Weg des Nachdenkens mit. Und er zeigt überzeugend auf, dass eine Hoffnung über den Tod hinaus gerade heute gute Gründe hat und mit einem aufgeklärten Denken vereinbar ist.


Aus dem Vorwort und Einleitung

Vor einiger Zeit sagte mir ein junger Mann, gestern sei sein Schwiegervater auf dem Weg zum Einkaufen tot umgefallen. Wir lassen ihn einäschern und streuen die Asche vor Rügen in die Ostsee. Das war´s dann. , fügte er noch hinzu.
Wirklich? War es das? Kommt danach nichts mehr? Höchstens das Wiedereingehen in Mutter Natur? Oder vielleicht in Hineinsterben in Gott? (...)

Gleichgültig, welche Weltsicht Menschen haben: Der Frage, was nach dem Tod kommt, kann kein Mensch auf Dauer ausweichen. Sich mit dieser Frage offen und unvoreingenommen auseinanderzusetzen - dazu möchte das vorliegende Buch anregen.
Es ist für suchende, fragende, zweifelnde Zeitgenossen, denen keine der großen Antworten mehr selbstverständlich ist, die sie aber auch nicht einfach leichtfertig beiseiteschieben, sondern noch einmal neu auf in ihnen steckende Weisheit und Lebensweisung hin bedenken wollen. Und dies ausgehend von heute möglichen Erkenntnissen.

Frage stellen