Verblöden unsere Kinder? - Neue Medien als Herausforderung für Eltern

16,78 EUR

zzgl. Versandkosten


Gewicht 0.3840 kg

sofort lieferbar, Lieferzeit 1-5 Werktage


Summe: / Stückpreis:


Art.Nr. 5-1286


SchülerVZ, Chatrooms, E-Mails und Handys sind für Kinder und Jugendliche längst schon selbstverständliche Begleiter im Alltag und werden zu einem prägenden Element in der Gesellschaft. Doch der Umgang damit will gelernt sein. Die pädagogische Herausforderung für Eltern lautet daher: Erziehung der Kinder zur Medienkompetenz.

  Mehr Details

0.0 Bewertung(en)

 

Produktbeschreibung

Verblöden unsere Kinder? - Neue Medien als Herausforderung für Eltern

von Holtkamp, Jürgen
Seiten: 240
Ausstattung: gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
Größe:13 x 21 cm

Längst haben Medien die Kinderzimmer erobert. SchülerVZ, Chatrooms, E-Mails und Handys sind für Kinder und Jugendliche selbstverständliche Begleiter im Alltag. Viele Eltern aber fühlen sich angesichts der Medienflut überfordert und können mit den neuen technischen Entwicklungen kaum mithalten. Damit stellt sich die Frage, welche Rolle die Medien in der Erziehung spielen. Welche Auswirkungen haben sie oder sollen sie haben? Wenn Kinder in einer Gesellschaft aufwachsen, in der Multimedia, Fernsehen, Computer und Internet selbstverständlich sind, dann kann die Antwort nicht darin bestehen, sie davon fernzuhalten. Die eigentliche pädagogische Herausforderung lautet: Erziehung der Kinder zur Medienkompetenz.

Kategorien

Dieser Artikel befindet sich in den Kategorien: Lesenswertes, Bücher, , Sach-, Fachbuch & Spiritualität

Back to Top