„Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich“
Apostelgeschichte 28,2

0,84 EUR

zzgl. Versandkosten


Gewicht 0.02 kg

sofort lieferbar, Lieferzeit 1-5 Werktage


Summe: / Stückpreis:


Art.Nr. 5-2653


Die Texte zur „Gebetswoche für die Einheit der Christen 2020“ entstanden durch die Zusammenarbeit der römisch-katholischen Bischofskonferenz mit dem Ökumenischen Rat der Kirchen in Malta.

  Mehr Details

0.0 Bewertung(en)

 

Produktbeschreibung

„Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich“
Apostelgeschichte 28,2

Die Texte zur „Gebetswoche für die Einheit der Christen 2020“ entstanden durch die Zusammenarbeit der römisch-katholischen Bischofskonferenz mit dem Ökumenischen Rat der Kirchen in Malta. Das Thema „Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich“ Apg 28,2 bezieht sich auf die Apostelgeschichte, die schildert, wie der Apostel Paulus und seine Mitreisenden Schiffbruch auf Malta erleiden und dort von der einheimischen Bevölkerung gastfreundlich aufgenommen werden. Im Rahmen der Gebetswoche wird die
Apostelgeschichte in den heutigen Kontext von Flucht und Migration gestellt.
Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird weltweit jedes Jahr entweder vom 18. bis 25. Januar oder in der Zeit von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten gefeiert. Weitere Infos unter www.gebetswoche.de

  • 1. Auflage
  • Preistyp: Artikel ist preisgebunden
  • ISBN-13: 978-3-7666-2653-0
  • Autor: ACK
  • Inhalt: Plakat,
  • Produktgruppe: Werkbuch

Kategorien

Dieser Artikel befindet sich in den Kategorien: , Sach-, Fachbuch & Spiritualität

Back to Top