Hersteller: Butzon & Bercker Kunsthandwerk

Rosenkranz aus Holz mit naturfarbenen Perlen

Art.Nr.: 2-35017

Hersteller: Butzon & Bercker Kunsthandwerk

12,90 EUR
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 1-5 Werktage
  • Gewicht 0,02 kg

Wird oft zusammen gekauft

10er Rosenkranz

10er Rosenkranz

4,95 EUR
inkl. 19 % USt

Halskreuz Rosenquarz, mit Schnur

Halskreuz Rosenquarz, mit Schnur

9,95 EUR
inkl. 19 % USt

Rosenkranz aus Holz mit naturfarbenen Perlen

Rosenkranz aus Holz mit naturfarbenen Perlen

12,95 EUR
inkl. 19 % USt

Bewertungen

 

Produktbeschreibung

Material: Holz
Ausstattung: naturfarbene Perlen, geknüpft, mit Holzkreuz
Größe:35 cm

Frage stellen

Mehr zum Thema

Welchen Rosenkranz betet man für einen Verstorbenen?

Beim Gedenken an einen Verstorbenen ist der Rosenkranz eine große Hilfe. Hierbei kann es sich um die Andacht kurz nach dem Todesfall handeln. Aber auch Rosenkranzandachten sind eine sehr schöne Erinnerung und ein guter Moment, um positive Gedanken zu bilden. Das Perlengebet, bei dem die Rosenkränze gebetet werden, spendet Trost und gibt Kraft.

Weitere Infos

Welche Arten von Rosenkränzen gibt es?

Beim Rosenkranz handelt es sich um ein Meditationsgebet, das zu verschiedenen Zeitpunkten Kraft und Mut geben kann. Es gibt unterschiedliche Rosenkränze, aus denen gewählt werden kann. Welches Rosenkranzgebet die richtige Wahl ist, hängt von der Situation ab.

Weitere Infos

Wie heißen die 4 Rosenkränze?

Das Rosenkranz-Gebet ist ein alter Brauch, den Gläubige in der katholischen Kirche auch heute noch praktizieren. Die Gebetskette aus 59 unterschiedlich großen Perlen und einem Kreuz hilft dabei, dem Gebet eine feste Struktur zu verleihen. Jedes der Elemente steht für ein bestimmtes Gebet. Zu den festen Bestandteilen gehören das apostolische Glaubensbekenntnis, das Vater Unser und das Ave Maria. Es gibt jedoch auch variable Text-Anteile für verschiedene Rosenkranzarten in den sogenannten "Gesätzen".

Weitere Infos

Wie lange dauert es, einen Rosenkranz zu beten?

Katholische Christen beten zu bestimmten Anlässen den Rosenkranz.Dabei werden insgesamt 66 Gebete nacheinander aufgesagt, nämlich mehrfach das Vaterunser, das Ave Maria sowie das Gloria Patri (Ehre sei dem Vater). Hinzu kommen weitere bedeutende Formeln aus dem Christentum, etwa das christliche Glaubensbekenntnis. Katholiken brauchen für das Rosenkranzbeten also offensichtlich etwas Zeit, denn das sind ganz schön viele Gebete. Doch wie lange dauert es wirklich?

Weitere Infos

Warum wird der Rosenkranz gebetet?

Der Rosenkranz ist eines der bekanntesten Gebete. Doch trotz seiner Berühmtheit beten ihn nicht alle Christen, sondern nur die Katholiken. Hinzu kommt, dass sie es häufig auch nur im Mai und Oktober tun. Da ist es nachvollziehbar, sich zu fragen, was der Rosenkranz überhaupt für eine Bedeutung hat. Tatsächlich handelt es sich nicht einfach um ein Gebet wie viele andere. Das auffälligste Merkmal ist wohl, dass der Rosenkranz aus vielen verschiedenen Einzelgebeten besteht, die nacheinander gebetet und einige Male wiederholt werden.

Weitere Infos