Hersteller: Butzon & Bercker Buch

Meine erste heilige Kommunion

Art.Nr.: 5-2893

Hersteller: Butzon & Bercker Buch

19,95 EUR
inkl. 7 % USt

  • Artikel nicht verfügbar, Lieferzeit leider über zwei Wochen Artikel nicht verfügbar, Lieferzeit leider über zwei Wochen

Bewertungen

 

Produktbeschreibung

Neben Gebeten, Geschichten und Liedern bietet dieses wunderschön gestaltete Album viel Platz für Fotos, Eintragungen und Erinnerungen. Damit der Tag der ersten heiligen Kommunion noch lange im Gedächtnis bleibt.
  • 1. Auflage
  • Seiten: 48
  • Preistyp: Artikel ist preisgebunden
  • ISBN-13: 978-3-7666-2893-0
  • Autor: Sassor, Tanja
  • Untertitel: Erinnerungsalbum
  • Inhalt: Erinnerungsalbum, Einbandart: gebunden, mit farbigen Illustrationen
  • Produktgruppe: Geschenkbuch

Mehr zum Thema

Wie bete ich den Rosenkranz?

Der Rosenkranz kann individuell gebetet werden. Hier finden Sie eine Möglichkeit. Wer den Rosenkranz beten möchte, hält am besten eine katholische Gebetskette in der Hand. 

Weitere Infos

Was schreibt man in ein Gästebuch zur Kommunion?

Für ein Kind, welches dem katholischen Glauben nach erstmalig das heilige Brot als Hostie empfängt, ist die Erstkommunion ein wichtiger Abschnitt auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Am Tag des Sakramentes der katholischen Kirche werden der Schöpfung sowie Erlösung gedankt und Brot sowie Wein in den Leib Christi und dessen Blut auf geistlicher Ebene gewandelt. Für Katholiken ein sehr besonderer Anlass, der gebührend gefeiert werden darf. Traditionell wird dieser Tag mit den Familienmitgliedern begangen. Das Kommunionkind bekommt Glückwünsche übermittelt und die ein oder andere Lebensweisheit mit auf den Weg gegeben. Ein Gästebuch ist eine tolle Alternative zur klassischen Glückwunschkarte.

Weitere Infos

Was tun bei starker Trauer?

Ein Rezept, um den Trauerschmerz erträglicher zu machen oder zu bewältigen? Das kann es heutzutage nicht geben, zu unterschiedlich sind die persönlichen, individuellen und kulturellen Hintergründe trauernder Menschen. Dennoch finden wir Gemeinsamkeiten, die alle Menschen, die den Verlust eines geliebten Menschen erlitten haben, teilen. Daran kann jeder Trauernde ansetzen und seinen persönlichen Weg finden, mit der Trauer umzugehen.

Weitere Infos

Wem gratuliert man bei der Kommunion?

Wem soll man eigentlich zur Kommunion gratulieren? Dem Kind, dass es in den Kreis der erwachsenen Katholiken aufgenommen wird? Oder den Eltern, weil sie sich dazu entschieden haben, den kirchlichen Lebensweg an das Kind weiterzugeben? Ein Blick hinter die eigentliche Bedeutung der Gratulation hilft, Licht ins Dunkel zu bringen.

Weitere Infos

Welche Zeichen befinden sich auf der Kommunionkerze?

Bei der Erstkommunion empfängt das Kind in der katholischen Kirche zum ersten Mal den "Leib Christi". Bei der feierlichen Zeremonie bekommt es die Kommunionkerze. Traditionell wird die Kommunionkerze in der Familie aufbewahrt und an die Kinder für diesen besonderen Tag gegeben. Heute kaufen aber viele Eltern eine neue Kerze für ihr Kind, die es dann später behalten kann. Die traditionellen Symbole auf der Kommunionkerze werden nach wie vor geschätzt, es gibt inzwischen aber auch moderne Symbole.

Weitere Infos