Hersteller: Herder

Für einen Wunsch zur Erstkommunion

Art.Nr.: 90-9208714194

Hersteller: Herder

5,00 EUR
inkl. 7 % USt

  • sofort lieferbar, Lieferzeit 1-5 Werktage sofort lieferbar, Lieferzeit 1-5 Werktage
  • Gewicht 0,02 kg

Für dieses Produkt stehen folgende Versandarten nicht zur Verfügung:

  • Express-Versand


Wird oft zusammen gekauft

Taschenlampe - Jesus macht mein Leben hell

Taschenlampe - Jesus macht mein Leben hell

9,95 EUR
inkl. 19 % USt

Mein Rosenkranz zur Erstkommunion

Mein Rosenkranz zur Erstkommunion

12,95 EUR
inkl. 19 % USt

Für einen Wunsch zur Erstkommunion

Für einen Wunsch zur Erstkommunion

5,00 EUR
inkl. 7 % USt

Bewertungen

 

Produktbeschreibung

Hochwertige Postkarte aus angesagter Naturpappe mit wertigem Umschlag für ein Geldgeschenk zum Fest der Erstkommunion. Passend zum Erinnerungsalbum und mit Platz für einen persönlichen Gruß, Glück- oder Segenswunsch.

  • Karte für ein Geldgeschenk
  • Umfang: 2 Seiten
  • 2 Abb.
  • Herder, Freiburg
  • 175 mm x 127 mm x 2 mm

Frage stellen

Mehr zum Thema

Was bedeutet das Wort Kommunion?

Der Kommunionsbegriff stammt vom lateinischen Wort "communio" (=Gemeinschaft) ab. Dieses Sakrament wird auch als "Erstkommunion" und als "heilig" bezeichnet. Ein weiteres Synonym ist "Eucharistie", was auf Deutsch "Danksagung" bedeutet. Das Sakrament gehört neben der Taufe und der Firmung zu den Einführungssakramenten (=Initiationssakramenten) in der katholischen Kirche. Wer kommuniziert wird, empfängt das Abendmahl und bekennt erstmals selbst, an Gott zu glauben.

Weitere Infos

Was schreibt man in eine Kommunionkarte?

Traditionell übergibt jeder Gratulant dem Kind eine Karte zur Kommunion. Diese Karte enthält persönliche Glückwünsche und ist üblicherweise mit christlichen Motiven gestaltet, die auf den besonderen Anlass verweisen.

Weitere Infos

Wie gratuliere ich zur Kommunion?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Glückwünsche zur Kommunion zum Ausdruck zu bringen.

Weitere Infos

Was kann man einem Mädchen zur Kommunion schenken?

Früher bekamen Mädchen zu ihrer Erstkommunion traditionell ihre "Aussteuer", also Geschirr, Handtücher und ähnliche Haushaltsgegenstände. Das ist mittlerweile nicht mehr so. Heute werden deutlich persönlichere Präsente überreicht, an denen das Kommunionkind schon jetzt Freude hat.

Weitere Infos

Was schreibt man in ein Gästebuch zur Kommunion?

Für ein Kind, welches dem katholischen Glauben nach erstmalig das heilige Brot als Hostie empfängt, ist die Erstkommunion ein wichtiger Abschnitt auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Am Tag des Sakramentes der katholischen Kirche werden der Schöpfung sowie Erlösung gedankt und Brot sowie Wein in den Leib Christi und dessen Blut auf geistlicher Ebene gewandelt. Für Katholiken ein sehr besonderer Anlass, der gebührend gefeiert werden darf. Traditionell wird dieser Tag mit den Familienmitgliedern begangen. Das Kommunionkind bekommt Glückwünsche übermittelt und die ein oder andere Lebensweisheit mit auf den Weg gegeben. Ein Gästebuch ist eine tolle Alternative zur klassischen Glückwunschkarte.

Weitere Infos