Hersteller: Butzon & Bercker Kunsthandwerk

Mein Rosenkranz zur Erstkommunion

Art.Nr.: 2-49244

Hersteller: Butzon & Bercker Kunsthandwerk

9,90 EUR
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 1-5 Werktage
  • Gewicht 0,04 kg

Wird oft zusammen gekauft

Mein Vaterunser-Armband

Mein Vaterunser-Armband

9,95 EUR
inkl. 19 % USt

Magnet-Lesezeichen - Fisch

Magnet-Lesezeichen - Fisch

1,95 EUR
inkl. 19 % USt

Mein Rosenkranz zur Erstkommunion

Mein Rosenkranz zur Erstkommunion

9,95 EUR
inkl. 19 % USt

Bewertungen

 

Produktbeschreibung

Dieser Rosenkranz ist das ideale Geschenk zur Erstkommunion, um dem Kind den Segen für den Lebensweg auf traditionelle und hochwertige Weise mitzugeben.

  • 1. Auflage
  • Preistyp: Artikel nicht preisgebunden
  • Untertitel: Lieferung in Geschenkverpackung
  • Reihe: Erstkommunion 2020
  • Material: Glas
  • Maße: 9 x 7 x 1,5 cm
  • Produktgruppe: Rosenkränze

Frage stellen

Mehr zum Thema

Wie wird der Rosenkranz gebetet?

Viele Katholiken pflegen auch heute noch den traditionellen Brauch des Rosenkranz-Gebets. Das Beten mit der Perlenkette ist uralt und geht auf das Urchristentum zurück. Den Rosenkranz zu beten stärkt den Glauben, tröstet die Trauernden und gibt Kraft für den Alltag. Dabei handelt es sich um eine Gebetskette, deren einzelne Elemente das Gebet strukturieren helfen. Die Kette besteht aus 59 kleinen und großen Perlen. Eine der größeren Perlen verbindet mit einer zusätzlichen Kette aus kleinen Perlen den Kreuzanhänger. Er symbolisiert Jesu Tod am Kreuz und erinnert an seine bedingungslose Liebe zu uns.

Weitere Infos

Welche Arten von Rosenkränzen gibt es?

Beim Rosenkranz handelt es sich um ein Meditationsgebet, das zu verschiedenen Zeitpunkten Kraft und Mut geben kann. Es gibt unterschiedliche Rosenkränze, aus denen gewählt werden kann. Welches Rosenkranzgebet die richtige Wahl ist, hängt von der Situation ab.

Weitere Infos

Warum wird der Rosenkranz gebetet?

Der Rosenkranz ist eines der bekanntesten Gebete. Doch trotz seiner Berühmtheit beten ihn nicht alle Christen, sondern nur die Katholiken. Hinzu kommt, dass sie es häufig auch nur im Mai und Oktober tun. Da ist es nachvollziehbar, sich zu fragen, was der Rosenkranz überhaupt für eine Bedeutung hat. Tatsächlich handelt es sich nicht einfach um ein Gebet wie viele andere. Das auffälligste Merkmal ist wohl, dass der Rosenkranz aus vielen verschiedenen Einzelgebeten besteht, die nacheinander gebetet und einige Male wiederholt werden.

Weitere Infos

Wie bete ich den Rosenkranz?

Der Rosenkranz kann individuell gebetet werden. Hier finden Sie eine Möglichkeit. Wer den Rosenkranz beten möchte, hält am besten eine katholische Gebetskette in der Hand. 

Weitere Infos

Wie heißen die 4 Rosenkränze?

Das Rosenkranz-Gebet ist ein alter Brauch, den Gläubige in der katholischen Kirche auch heute noch praktizieren. Die Gebetskette aus 59 unterschiedlich großen Perlen und einem Kreuz hilft dabei, dem Gebet eine feste Struktur zu verleihen. Jedes der Elemente steht für ein bestimmtes Gebet. Zu den festen Bestandteilen gehören das apostolische Glaubensbekenntnis, das Vater Unser und das Ave Maria. Es gibt jedoch auch variable Text-Anteile für verschiedene Rosenkranzarten in den sogenannten "Gesätzen".

Weitere Infos