Hersteller: Butzon & Bercker Kunsthandwerk

Taufkerze mit Druckmotiv - Schutz und Segen in Hellblau

Art.Nr.: 2-25200

Hersteller: Butzon & Bercker Kunsthandwerk

19,90 EUR
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 1-5 Werktage
  • Gewicht 0,74 kg

Wird oft zusammen gekauft

Handtuch Engel

Handtuch Engel

1,95 EUR
inkl. 19 % USt

Wie wird ein Kind getauft?

Wie wird ein Kind getauft?

ab 1,60 EUR
inkl. 7 % USt

Taufkerze mit Druckmotiv - Schutz und Segen in Hellblau

Taufkerze mit Druckmotiv - Schutz und Segen in Hellblau

19,94 EUR
inkl. 19 % USt

Bewertungen

 

Produktbeschreibung

Die schlicht elegant designte Taufkerze "Schutz und Segen" ist zu jeder Taufe für Kinder oder auch für Erwachsene ein beliebtes Geschenk. Mit den Maßen 26,5 x 6 Zentimeter bietet das Modell ausreichend Platz für das künstlerisch arrangierte Motiv. Zentrales Objekt der Kerze ist das Symbol der Fußspuren in der Farbe Hellblau, dass von zahlreichen Punkten in Form eines Weges umgeben ist. Unterhalb der Füße ist der Text "Schutz und Segen" zu lesen.

Mit dieser Taufkerze wird die schöne Tradition aufrechterhalten, dem Täufling ein Licht auf seinem Lebensweg mitzugeben, das ihm auch in dunklen Zeiten leuchten soll. Insbesondere die Eltern oder Paten sind dabei für die Auswahl der Taufkerze verantwortlich. Diese Taufkerze ist mit einem Druckmotiv versehen und wird in einer ansprechenden Geschenkverpackung geliefert.
Text auf dem Produkt: Schutz und Segen
  • 1. Auflage
  • Preistyp: Artikel nicht preisgebunden
  • Material: Wachs
  • Maße: 26,5 cm
  • Durchmesser: 6 cm
  • Produktgruppe: Kerzen

Frage stellen

Mehr zum Thema

Wann habt ihr euer Baby taufen lassen?

Natürlich ist es nie zu spät für die Taufe, doch in den meisten Fällen gibt es ein ideales Alter, um das Kind taufen zu lassen. Dieser Ratgeber verrät, wann das perfekte Alter für die Taufe des Babys ist.

Weitere Infos

Was passiert bei einer evangelischen Taufe?

Die Taufe ist ein Sakrament aller Christen, das den Täufling in die christliche Gemeinschaft einführt. Dabei wird der Täufling stets in einer speziellen Gemeinde aufgenommen. Auch die evangelische Taufzeremonie folgt in ihrem Kern einem bestimmten Ablauf. Dieser kann jedoch von den Eltern des Taufkindes mitgestaltet werden, etwa bei der Wahl des Taufspruchs, der Gebete und der Lieder.

Weitere Infos

Eine Taufkarte von Herzen - Herausforderung auch für Großeltern

Großeltern müssen sich mit damit abfinden, dass sie bei der Taufe nicht die erste Geige spielen. Eltern und Taufpaten sind die Hauptpersonen, nach dem Täufling selbstverständlich. Trotzdem gehören Omas und Opas zum engsten Familienkreis. Bringen Sie sich also ein, zum Beispiel durch einen aktiven Part im Gottesdienst. Aber auch die Karte zur Taufe sollte Ihrer besonderen Stellung als Großeltern gerecht werden.

Weitere Infos

Wann wird die Taufkerze entzündet?

Die Taufkerze genießt eine besondere Stellung, denn sie ist das erste Sakrament, das der junge Erdenbürger empfängt und damit zugleich den Glauben an die Kirche und ihre Gemeinschaft zementiert. Erstmals wird die Taufkerze während der Zeremonie an der Osterkerze entzündet - normalerweise von den Eltern oder dem Taufpaten. Es gibt aber auch Gelegenheiten, sie später noch einmal erneut anzuzünden.

Weitere Infos

Wann wird ein Kind getauft?

Traditionell werden Kinder ab dem zweiten Lebensmonat bis zum Ende des ersten Lebensjahres getauft. Diese Form der Taufe wird als Säuglings- oder Kindertaufe bezeichnet. Das Neugeborene soll so schnell wie möglich in die schützenden Hände Gottes gelegt werden, damit es auch auf der Erde beschützt und versorgt ist.

Weitere Infos